So machst Du Kürbis-Gnocchis - Köstliches Rezept zur Herbstzeit

Rezept - Deutschland - Philippe's Foodblog

0 von 5 - 0 Bewertungen
Danke für Deine Bewertung

Rezept: Kürbis Gnocchis

Kürbis Gnocchis - Philippe's Foodblog
Gemüse & Pasta
Hauptspeise
Vorbereitung 30min
Gesamt 1h

Kürbissaion - Das passt zum Herbst! In Salbeibutter geschwenkte Kürbis-Gnocchis. So wird's gemacht... Nocken also Gnocchis in italienisch sind eierförmig geformte Teigmassen der Alpenküche aber auch in anderen Ländern bekannt.

Über Gnocchis

Die Grundzutaten sind Mehl, Kartoffeln und Ei. Oft wird dem Teig eine weitere Zutat wie z.B. Kürbis oder Spinat zugegeben. In der Regel werden Nocken in reichlich Salzwasser gegart bis diese an der Oberfläche schwimmen. Gnocchis werden gerne als Beilage, als Suppeneinlage oder wie in diesem Rezept als Hauptspeise verzehrt. Gnocchis eignen sich auch bestens um diese mit schmackhaften Käse im Ofen zu überbacken.

Zutaten für 4 Portionen

  • 600 g Hokkaidokürbis
  • 300 g mehligkochende Kartoffeln
  • 250 g Mehl Type 405
  • 1 Ei
  • 1/4 TL Salz
  • frischer Pfeffer
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 100 g Butter
  • 6 St. Salbeiblätter
  • frisch geriebener Parmesankäse

Zubereitung

  • Backofen 160° Grad Umluft / 180° Grad Ober- & Unterhitze vorheizen
  • Kürbis halbieren, entkernen und in schmale Streifen schneiden. Die Streifen im Backofen ca. 30 Minuten backen
  • In der Zwischenzeit Kartoffeln mit Schale gar kochen, schälen und mit einer Kartoffelpresse in eine Schüssel pressen
  • Kürbis nach dem Backen ebenfalls pressen und zur Kartoffelmasse geben, vermengen und abkühlen lassen
  • Sobald die Masse abgekühlt ist kommen Mehl, Ei, Salz und Muskatnuss hinzu. Teig kräftig kneten, klebt der Teig zu sehr etwas Mehl zugeben. Teig mindestens 30 Minuten abgedeckt gehen lassen
  • In der Zwischenzeit Kochtopf mit reichlich Salzwasser erhitzen und Salbei in Streifen schneiden
  • Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu Rollen formen (2cm dick). Von den Rollen jeweils 2-3 cm große Stücke abschneiden und mit den Fingern abrunden. Mit Hilfe einer Gabel das Gnocchi-typische Muster eindrücken. Ggf. danach mit den Fingern erneut abrunden
  • Gnocchis in das kochende Salzwasser geben und ca. 4-5 Minuten kochen, bis diese an der Oberfläche schwimmen. Mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser heben und gut abtropfen lassen
  • Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze zum schmelzen bringen, Salbei zugeben und unter Rühren kurze Zeit garen
  • Gnocchis werden mit Butter beträufelt und mit grob geriebenen Parmesan bestreut angerichtet

Keine Kommentare zu “Köstliche Kürbis-Gnocchis”

Schreibe einen Kommentar

Als Antwort auf Some User
 

Das könnte Dir auch schmecken

Entdecke weitere Rezepte auf Philippe's Foodblog

Tacos mit Rinderfiletstreifen - Philippe's Foodblog
Serviert mit selbstgerechter Cuacamole

Herzhaft gefüllte Tacos mit Rinderfiletstreifen

Leckeres & schnelles Taco-Rezept für daheim. Doch was sind Tortillas, Tacos, Burritos, Fajitas oder Quesadillas? Verschiedene Füllungen, unterschiedliche Zubereitungsarten sowie die Art des Anrichtens machen den Unterschied. Bei jeder Variation werden Tortillas verwendet, doch auch hier wird unterschieden.

Blaubeermuffins nach original US Rezept - Philippe's Foodblog
Baking Like USA

Köstliche Blaubeermuffins - Baking like USA

So machst Du super Muffins! Innen fluffig, feucht und zart mit einem fruchtigen Geschmack nach Blaubeeren. Ich habe das Rezept im Urlaub in den USA entdeckt! Einfach lecker!

Hausgemachter Gurkensalat - Philippe's Foodblog
Mit frischen Kräutern zubereitet

Hausgemachter Gurkensalat

Hausgemachter Gurkensalat - Schnell, einfach und lecker! Ein Gurkensalat schmeckt gut zu Fisch oder als Beilage zum Grillen.

Flugentenbraten - Philippe's Foodblog
Dazu gibt es Blaukraut & Kartoffelknödel

Flugentenbraten mit Blaukraut und Kartoffelknödel

Ein Festmahl zu Weihnachten - Alle Jahre wieder! So machst Du einen köstlichen Flugentenbraten mit Kartoffelknödel, Blaukraut und Entensauce!

Hähnchen im Salzmantel mit Bratkartoffeln - Philippe's Foodblog
Zart geschmort im Salzmantel mit Kartoffeln

Hähnchen in Salzmantel mit Bratkartoffeln

Hähnchen gegart im Salzmantel. Durch frische Kräuter und dem Salzmantel wird das Fleisch saftig, zart und lecker. Frische Kräuter wie Koriander und ein leicht scharfes Orangenmojo verleihen diesem Gericht ein überaus leckeren orientalischen Geschmack.

Hefezopf - Philippe's Foodblog
Serviert mit Marmelade

Hefezopf aus Briocheteig

Was für ein köstliches Vergnügen zum Frühstück, Briochehefezopf mit Marmelade schmeckt einfach lecker! So wird der Zopf gemacht...